Die Top 10 der Dystopien

Die Top-10 der Dystopien

Eine Liste der Klassiker

Die folgende Klassikerliste ist das Ergebnis einer Umfrage unter den Lesern von DystopischeLiteratur.org:

 

  • George Orwell: 1984 (96%, 50 Votes)
  • Aldous Huxley: Schöne Neue Welt (92%, 48 Votes)
  • Ray Bradbury: Fahrenheit 451 (88%, 46 Votes)
  • Philip K. Dick: Eine andere Welt (50%, 26 Votes)
  • Anthony Burgess: A Clockwork Orange (46%, 24 Votes)
  • Evgenij Samjatin: Wir (44%, 23 Votes)
  • Margaret Atwood: Der Report der Magd (40%, 21 Votes)
  • H. G. Wells: Die Zeitmaschine (38%, 20 Votes)
  • William Gibson: Neuromancer (29%, 15 Votes)
  • Neal Stephenson: Snow Crash (19%, 10 Votes)

Ein Kommentar zu: Die Top 10 der Dystopien

  1. Pingback: Blog – Postwachstum

Kommentar verfassen